Peter's Pflaumen- Brombeeren- und Baobab-Marmelade

Von Chefkoch Peter Gordon. Übersetzung von Astrid Rolle-Rimer.

Eigentlich ist es eine geschummelte Marmelade, es ist eher ein Kompott, passt aber toll zu Scones mit Schlagsahne oder mit “clotted cream”. Es reicht auf jeden Fall für die Scones.

  • 3 Pflaumen, halbiert, entkernt, jede Hälfte in 4 Teile geteilt
  • 10 bis 12 oder eine Handvoll Brombeeren
  • 2 Esslöffel Zucker (falls die Früchte sauer sind, braucht man etwas mehr)
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Baobab-Pulver

Alle Zutaten außer dem Baobab-Pulver in einer Pfanne langsam zum Kochen bringen. Unter Rühren und mit mittlerer Hitze 8 Minuten köcheln. Das Baobab-Pulver einstreuen, gut verrühren und die Früchte weitere 2 Minuten köcheln lassen, bis eine dickliche Konsistenz erreicht ist. Die Mischung in ein sauberes Schälchen umfüllen und abkühlen lassen bevor es abgedeckt in den Kühlschrank kommt. Im Kühlschrank hält es sich eine Woche.

© 2010 PeterGordon. All rights reserved.